Auszeichnung

AWI erhält zum fünften Mal audit berufundfamilie

Wo Familie und Forschung zusammengehören
[26. Juni 2019] 

Den Beruf und die Familie miteinander zu vereinbaren, genießt an allen Standorten des Alfred-Wegener-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar und Meeresforschung, einen hohen Stellenwert. Das belegt auch die wiederholte Verleihung des audit-Zertifikates der berufundfamilie Service GmbH, das nun zum fünften Mal in Folge an Winfried Hebold-Heitz und Ines Foellscher aus dem Familienbüro überreicht wurde.

„Als internationales Forschungszentrum stellen wir uns den familienpolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts“, so Winfried Hebold-Heitz. „Gemeinsames Gelingen bedeutet für uns, dass wir gleichberechtigt die Interessen des Berufes und die Bedürfnisse der Familien immer im Blick haben.“

Allgemein gilt das audit berufundfamilie als Qualitätsnachweis einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik, die dem AWI somit seit 2005 offiziell nachgewiesen wird. Dass die Vereinigung von Beruf und Privatleben in einem flexiblen Umfeld aber auch viele Herausforderungen birgt, bestätigt Herr Hebold-Heitz: „Dazu gehören auch ein umfangreiches Spektrum unterstützender Serviceleistungen – von der Kinderkrippe über die inklusive Kinderferienbetreuung bis zur Beratung zur Pflege von Angehörigen – als auch flexible Arbeitszeit und mobiles Arbeiten. Als familienfreundliches Institut hat das AWI den Anspruch, ein attraktiver Arbeitgeber für Menschen aus aller Welt zu sein. Toleranz und Weltoffenheit gehören deshalb genauso zu den zentralen Werten im Alfred-Wegener-Institut wie Chancengleichheit, Nachwuchsförderung und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie.“

Kontakt

Pressestelle

Marlena Witte
+49(471)4831-1539
marlena.witte@awi.de

Winfried Hebold-Heitz
Leitung Familienbüro Bremerhaven
0471 4831-1354
Winfried.Hebold-Heitz@awi.de