Changing Earth - Sustaining our Future

Das Forschungsprogramm "Changing Earth - Sustaining our Future" bündelt die wissenschaftliche Expertise von 7 Helmholtz-Zentren, um die größten Herausforderungen unserer Zeit, Klimawandel, Artensterben, Umweltverschmutzung und geologische Risiken, systematisch zu erforschen – von der Landoberfläche über die Ozeane bis hin zu den entlegensten Polarregionen.

"Changing Earth - Sustaining our Future" ist das gemeinsame Forschungsprogramm des Forschungsbereichs Erde und Umwelt. Die Verteilung der Fördermittel erfolgt wettbewerblich über das zentrale Helmholtz-Verfahren, der sogenannten „Programmorientierten Förderung“. Die vierte Phase der Programmorientierten Förderung (PoF IV) hat mit Anfang 2021 begonnen und sichert den beteiligten Helmholtz-Zentren die Grundfinanzierung ihrer Forschungsaktivitäten im Programm für die nächsten sieben Jahre.

Das AWI ist im Rahmen dieses Programmes an sechs verschiedenen Themenbereichen, den sogeannten Topics beteiligt. Im Einzelnen sind dies:

Topic 2 wird vom AWI koordiniert.

Ansprechpartner

Programmsprecher PoF IV
Prof. Dr. Thomas Jung

 

Programmkoordination
Programm Management
(Dipl. Martina Wilde, Dr. Almut Brunner, Dr. Jessica U. Kegel)