Unser Team untersucht die Struktur, Herkunft, Transformation, Aggregation, ökologische Funktion und Verteilung organischer Verbindungen unter den sich verändernden Bedingungen im polaren Ozean.

Wir wollen organische Moleküle als diagnostische Marker zur Entschlüsselung biogeochemischer Prozesse einsetzen und ihre Funktion in der chemischen Interaktion zwischen Arten verstehen.

Organische Moleküle

  • erfüllen wichtige Funktionen in physiologischen Prozessen polarer Organismen, z. B. bei der Photosynthese, der Aufnahme von Nährstoffen und der Speicherung von Energie.

  • ermöglichen Arten-Interaktionen, die die Häufigkeit, Physiologie, Leistung, Belastbarkeit und Anpassung von Organismen beeinflussen.

  • bilden chemische Fingerabdrücke von Umsetzungsprozessen organischer Materie und können somit als biogeochemische Marker dienen.

Sektionsleitung:

Dr. Scarlett Trimborn

Stellvertretung:
Prof. Dr. Boris Koch
Prof. Dr. Tilmann Harder

Assistenz:
Gesa Duhme

News & Facts

Algentoxine in der Antarktis

Zum ersten Mal wurden die Phycotoxine Pectenotoxin-2 (PTX-2) und Yessotoxin in Küstengewässern der König Georg Insel (Antarktis) nachgewiesen und einige Zellen der potentiell PTX produzierenden Art Dinophysis norvegica gefunden.

Expedition in die Arktis

Untersuchung der Auswirkung der globalen Erwärmung auf das Vorkommen von giftigen Mikroalgen und Phycotoxinen in der Arktis.

Reykjavík (Island) - Ostgrönland - Longyearbyen (Spitzbergen)
M/V Le Commandant Charcot
03.06.2022 – 15.06.2022

Expedition nach Feuerland

Auswirkung der subantarktischen Gletscherschmelze auf das marine Küstenökosystem: Video Link

Las Palmas - Punta Arenas - Feuerland - Montevideo
R/V Meteor
22.12.2021 – 21.02.2022

Forschungsfragen und Schwerpunkte

Wir sind Teil der programmorientierten Forschung in der Helmholtz-Gemeinschaft:

Topic 6: Marines und polares Leben: Erhalt der Biodiversität, biotischer Interaktionen und biogeochemischer Funktionen

  • Subtopic 6.1 Zukünftige Ökosystemfunktionen
  • Subtopic 6.2 Anpassung des Meereslebens
  • Subtopic 6.3 Die zukünftige biologische Kohlenstoffpumpe

Publikationen der Sektion