Lehre

Die Sektion Polare Terrestrische Umweltsysteme bietet verschiedene Lehrveranstaltungen an der Universität Potsdam an. Es werden derzeit Vorlesungen, Seminare, und Geländepraktika für Master- und Bachelorstudenten angeboten. In der Regel werden die Vorlesungen, Übungen und Seminare in Englisch durchgeführt.

 

Lehrveranstaltungen an der Universität Potsdam

MGEW13 Paläoklimadynamik

MGEW15 Permafrostlandschaften

MGEW19 Terrestrische Paläoökologie

 

Mehr Informationen im Vorlesungsverzeichnis der Universität Potsdam.

 

Studentische Projekte

Die Sektion Polare Terrestrische Umweltsysteme bietet Möglichkeiten für Studenten, in laufenden Forschungsprojekten Bachelor- und Masterarbeitsthemen zu bearbeiten oder Praktika durchzuführen. Die möglichen Themenbereiche decken alle in der Sektion bearbeiteten Schwerpunktfelder ab.

Wenn sie an einem Projekt interessiert sind, sollten sie eine Bewerbung an die entsprechenden leitenden Wissenschaftler schicken, aus der ihre entsprechende Qualifizierung hervorgeht: Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-Zertifikate, Liste von abgeschlossenen bzw. belegten Kursen, sowie Computer-Kenntnisse (Software, Programmiersprachen).  Ebenfalls sollten sie ihren gewünschten Startzeitpunkt angeben.

Abgeschlossene Bachelor-, Diplom-, und Masterarbeiten