Meeresbiologischer Kurs 2021

an der Biologischen Anstalt Helgoland

Für Student/Innen, Lehrer/Innen, Journalist/Innen und ALLE Interessierte

BEWERBUNGSSTART VERSCHOBEN AUF APRIL 2021

Der Kurs hat zum Ziel Interessierte, und besonders sogenannte Multiplikatoren wie Lehrer/innen und Journalist/innen, an die Meeresbiologie heranzuführen. Die Kursteilnehmer werden während des 9-tägigen Programms wissenschaftlich betreut und erhalten in den verschiedenen Kursteilen Einblick in die Forschungsarbeit der verschiedenen Arbeitsgruppen der Meeresstation.

Unter anderem beinhaltet das Kursprogramm botanische und zoologische Exkursionen und Übungen, Exkursion auf die Helgoländer Düne, sowie zum Vogelfelsen. Mit dem Forschungsschiff Uthörn werden die Kursteilnehmer Proben nehmen und auswerten.

Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt. 

Es werden keine Kursgebühren verlangt. Anreise und Verpflegung vor Ort muss selbst organisiert werden. Beginn und Ende des Kurses sind an die An/Abreisezeiten der Schiffe angepasst.

BEWERBUNG MÖGLICH AB APRIL 2021

Bewerbungsstart verschoben wegen Corona.