Förderverein des Alfred-Wegener-Instituts

Zeichen setzen für unsere Zukunft

Unterstützung der AWI-Klima- und Umweltforschung

Das Schmelzen des Eises, die Erderwärmung und der steigende Meeresspiegel sind Beispiele für die erheblichen Veränderungen der globalen Umwelt und des Erdklimas, die in den letzten Jahrzehnten zweifelsfrei nachgewiesen wurden. Diese - teils menschlich verursachten - Einflüsse wirken sich bereits heute auf die Lebensbedingungen vieler Menschen aus und werden sich in der Zukunft noch verstärken. Deshalb sind die Forschungsarbeiten des Alfred-Wegener-Instituts Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) vorrangig auf diesen vielschichtigen Themenkomplex ausgerichtet.

Das AWI wurde 1980 als Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Bremerhaven gegründet. Es betreibt - mittlerweile um Einrichtungen in Potsdam und Oldenburg sowie auf den Inseln Helgoland und Sylt erweitert - Klima- und Meeresforschung vor allem in den Polargebieten und in der Nordsee. Wenn Sie diese bedeutsamen Arbeiten unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, Mitglied unseres Fördervereins zu werden!

 

 

Aufgaben und Ziele

Der gemeinnützige „Verein der Freunde und Förderer des Alfred-Wegener-Instituts Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung e.V.“ ist eine Kontaktstelle für alle, die an den Forschungen des Alfred-Wegener-Instituts und seiner Arbeit interessiert sind und diese unterstützen möchten. Ziel des Fördervereins ist es, das Alfred-Wegener-Institut und seine Aktivitäten finanziell ebenso wie ideell zu fördern.

Aufgaben des Vereins sind beispielsweise:

  • Förderung von speziellen Projekten auf den Gebieten der Polar- und Meeresforschung
  • Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen
  • Information der Öffentlichkeit über Anliegen der Polar- und Meeresforschung
  • Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Pflege der Kontakte zwischen dem Alfred-Wegener-Institut und Schulen in Deutschland (etwa durch Förderung von Anträgen und Projekten von Schulklassen mit einem Fokus auf Meeres- und Polarforschung)
  • Förderung von nationalen und internationalen wissenschaftlichen Kontakten
  • Pflege der Beziehungen zwischen aktiven und ehemaligen Mitgliedern des Alfred-Wegener-Instituts

Darüber hinaus vergibt der Förderverein jährlich den AWI-Doktorandenpreis, den Silent Hero Award, den AWI-Wissenschaftspreis, den AWI-Wissenschaftskommunikationspreis sowie den AWI-Transferpreis. Mit dem Doktorandenpreis werden herausragende Promovierende ausgezeichnet, die sich aktiv in ihre Arbeitsgruppe und das AWI allgemein einbringen (oder eingebracht haben). Der Silent Hero Award würdigt jene Mitarbeitenden, die im Hintergrund wirken und mit ihrem besonderen Engagement einen wichtigen Beitrag zum Erfolg von Forschung, Expeditionen und Großprojekten leisten. Mit dem AWI-Wissenschaftspreis werden herausragende Publikationen insbesondere von wissenschaftlichen Mitarbeitenden prämiert. Mit dem AWI-Transferpreis werden besondere Aktivitäten im Bereich des Wissens- und Technologietransfer ausgezeichnet. In Zeiten vermehrter Klima- und Umweltdebatten besteht eine wachsende Nachfrage an wissenschaftlich fundierten Ergebnissen und Einschätzungen. Über ihre Forschung berichten viele Mitarbeitende im Rahmen von Veranstaltungen, geben Interviews oder halten Vorträge. Um dieses Engagement zu würdigen, wird seit dem Jahr 2020 ein AWI-Preis vom Förderverein für herausragende Wissenschaftskommunikation vergeben.

Preise des Fördervereins 2020

Statt einer persönlichen Überreichung der AWI-Förderpreise im Rahmen der jährlichen AWI-Weihnachtsfeier im ehemaligen Nordseemuseum, wurden die Preise für das Jahr 2020 virtuell überreicht.

AWI-Sonderpreis 2020

Silent Hero Award 2020

AWI-Wissenschaftskommunikationspreis 2020

AWI-Transferpreis 2020

AWI-Wissenschaftspreis 2020

AWI-Doktorandenpreis 2020

Vorstand

Die Mitglieder des Vereins bilden die Mitgliederversammlung. Diese wählt einen ehrenamtlichen Vorstand aus ihren Reihen bestehend aus:

  • einer/einem Vorsitzenden
  • zwei stellvertretenden Vorsitzenden
  • einer/einem Schatzmeister/in
  • ggf. weiteren von der Mitgliederversammlung gewählten Vereinsmitgliedern

Den aktuellen Vorstand bilden:

Vorsitzender

Dr. Holger Bienhold

Stellvertretende Vorsitzende

Stellvertretende Vorsitzende

Prof. Dr. Karen Helen Wiltshire

Schatzmeister