Kurzprofil

  • Die marinen Geochemiker bestimmen Flussraten zwischen Sediment, Wassersäule und Meereis, sowohl heute als auch in der Vergangenheit.
  • Die diesen Stoffflüssen zugrundeliegenden (bio)geochemischen Prozesse werden erforscht mit Hilfe von in-situ und ex-situ Beobachtungen, darunter die Analyse von Isotopen, organischen Komponenten und Sedimentzusammensetzung, sowie mit rechnergestützter Modellierung.
  • Wir verwenden moderne analytische Verfahren und entwickeln neue Methoden.
  • Diese Forschung trägt dazu bei festzustellen, wie die Geochemie im Ozean mit dem Klima zusammenhängt und im Sediment abgebildet wird.

Sektionsleitung
Sabine Kasten

Stellvertretende Sektionsleitung
Gesine Mollenhauer
Walter Geibert

Assistenz
Petra Steffens
+49(471)4831-1385/1043

Website
Jens Hefter

Publikationen Marine Geochemie