Meereisticker: 23.8.2019

[23. August 2019] 

Ausschnittkarte der Arktis mit der voraussichtlichen Zielregion der Polarstern während der MOSAiC-Expedition

Die heutige Ausschnittkarte der Arktis zeigt die voraussichtliche Zielregion des Forschungseisbrechers FS Polarstern während der MOSAiC-Expedition, von der aus die Drift starten wird (schwarz umrandeter Sektor). Mit Start in Tromsø/Norwegen am 20. September wird FS Polarstern über die Barents- und Karasee Kurs auf Nowaja Semlja und Sewernaja Semlja nehmen, um über die Laptewsee in das Zielgebiet zu gelangen. Das Meereis in dieser Region ist in diesem Jahr weit zurückgegangen und die Eiskonzentration liegt zwischen 70 % und 100 %. Eine genaue Beschreibung der aktuellen Eissituation in der Arktis ist hier zu sehen. Erst vor Ort wird eine Eisscholle mit den notwendigen Größen- und Dickenverhältnissen für die Driftstation ausgesucht und angefahren werden können. Detailkarten zur Meereiskonzentration finden sie im Datenportal von meereisportal.de. Im Moment ist Polarstern jedoch noch in anderer Mission unterwegs - Expedition PS121.

Kontakt

Wissenschaft

Renate Treffeisen
+49(471)4831-2145
Renate.Treffeisen@awi.de

Klaus Grosfeld
+49(471)4831-1765
Klaus.Grosfeld@awi.de

Weitere Infos

Weitere News

» Meereisticker: 20.8.2019