RotorGene qPCR cycler

Ein qPCR-Cycler ist grundsätzlich dasselbe wie ein PCR-Cycler,

mit dem Unterschied, dass er nach jedem Amplifikationszyklus die Fluoreszenz misst.

Die DNA-Fragmente werden zusammen mit einem Fluoreszenzfarbstoff für doppelsträngige DNA amplifiziert.

Je nachdem in welchem ​​Zyklus die Fluoreszenzmenge gemessen wird,

können wir mit der resultierenden Fluoreszenzkurve die anfängliche DNA-Konzentration berechnen.