Meldungen

Ansprechpartner Kommunikation + Medien
Pressemeldungen als RSS abonnieren

Wissenschaftliche Studie

Rolle des Südpolarmeeres im Kohlenstoffkreislauf

Biologische Prozesse auf hoher See bestimmen Kohlendioxidaufnahme – Auswirkungen auf globales Klima

[29. August 2019] 

Die AWI-Wissenschaftler Sinhué Torres-Valdés und Mario Hoppema sind Co-Autoren einer Studie, die das bisherige Verständnis der Aufnahme von Kohlendioxid aus der Atmosphäre im Südpolarmeer infrage stellt. Diese wurde jetzt im Journal Science Advances veröffentlicht.


Weltklimarat

Hintergründe zum IPCC-Bericht

Worum geht es beim Sonderbericht über Ozean und Kryosphäre?

[29. August 2019] 

Im Vorfeld des neuen Sonderberichts des Weltklimarats IPCC erklärten Experten die wissenschaftlichen Hintergründe, darunter auch zwei AWI-Wissenschaftler. Sie legten dar, wie deutlich sich der Klimawandel bereits im Ozean und der Kryosphäre zeigt und welch elementare Rolle diese Veränderungen in Zukunft für Menschen auf der ganzen Welt spielen werden.


AWI-Hausgarten

Jubiläum im Hohen Norden

20 Jahre ökologische Langzeituntersuchungen im tiefen Arktischen Ozean

[29. August 2019] 

Vor 20 Jahren haben Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) den „Grundstein“ für ein einzigartiges Langzeitobservatorium in der teilweise eisbedeckten Framstraße zwischen Grönland und Spitzbergen gelegt, das sie ihren HAUSGARTEN nennen. Das Tiefsee-Observatorium ist das erste und nach wie vor einzige seiner Art für ganzjährige physikalische, chemische und biologische Beobachtungen in einer polaren Region. Forschende gehen hier der Frage nach, wie sich ein polares Meeres-Ökosystem in...


Meereisticker: 27.8.2019

[27. August 2019] 

Aktuelle Meereiskonzentration in der Arktis


Meereisticker: 23.8.2019

[23. August 2019] 

Ausschnittkarte der Arktis mit der voraussichtlichen Zielregion der Polarstern während der MOSAiC-Expedition


Seite