EU COST Actions

Oceans Past Platform (OPP)

Mitglieder der Arbeitsgruppe Marine Aquakultur wirken aktuell in zwei COST-Projekten mit. COST ist eine EU Organisation und fördert themenspezifische internationale Neztwerke interdisziplinärer Zusammensetzung. Die sogenannten COST-Actions fördern Reisekosten und den wissenschaftlichen Austausch zwischen verschiedenen etablierten Forschernetzwerken.

Die Oceans Past Platform vereint Forscher aus den Geschichts- und Sozialwissenschaften mit Ihren Kollegen aus den marinen Wissenschaften um historische und aktuelle Veränderungen unserer Ozeane zu untersuchen und auf allen Ebenen (ökologisch, politisch, sozial) mögliche Parallelen zu finden.

Projekt Steckbrief

Projektname

COST Action

Projektdauer

4 Jahre

Projektebene

international

Projektpartner

>50

Stakeholder

Forschung, Behörden, Gesellschaft