Wochenberichte Polarstern

Die Expedition PS122/1A - PS122/6 - MOSAIC

Expedition PS122 - MOSAIC

 

Liebe Leserinnen und Leser der Polarstern Wochenberichte

 

An dieser Stelle fanden Sie bislang immer die Wochenberichte der Polarstern-Expeditionen.

Während das MOSAIC-Experiment wird es keine Wochenberichte im herkömmlichen Sinne geben. Sie können sich jedoch ständig auf dem Polarstern-Blog über den Fortgang der Expedition informieren.

Polarstern-Blog

MOSAiC-Expedition

 

 

PS114 - Wochenbericht Nr. 1 | 10. - 15. Juli 2018

Auf in die Arktis

[16. Juli 2018] 

Ein Rundgang durch das Schiff zeigt, nun kann es los gehen! Noch vor wenigen Tagen gab es an allen Ecken halbausgepackte Transportkisten unterschiedlichster Größe (vom ganzen Container bis zu kleinen Pappkisten).


PS113 - Wochenbericht Nr. 5 | 4. – 10. Juni 2018

Endspurt

[11. Juni 2018] 

Nach Ablaufen von Las Palmas, Gran Canaria, haben wir am 05.06. unsere Fahrtgeschwindigkeit noch einmal für 5 Stunden etwas verlangsamt, um Triaxus/topAWI für einen weiteren Test zu schleppen. Anschließend folgte eine abschließende Vergleichsstation mit CTD-Sonde und optischen Messinstrumenten. Danach sollte es ohne weitere Unterbrechungen zügig nach Bremerhaven gehen.


PS113 - Wochenbericht Nr. 4 | 28. Mai – 3. Juni 2018

Tropischer Nordatlantik: Wasser kühl, Luft staubig

[04. Juni 2018] 

Die ganze Woche fuhren wir unter nur leicht bewölktem Himmel in der Zone des Nordostpassates, der Polarstern meist stark entgegen blies. Mit Überquerung des nördlichen Wendekreises (Wendekreis des Krebses) auf 23° 26′ 05″ Nord haben wir in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni die Tropen verlassen und befinden uns nun wieder in den Subtropen - jetzt den nördlichen. Obwohl wir uns in den Tropen und Subtropen bewegt haben, waren Wasser und Luft um uns herum mit Temperaturen um 20°C oder knapp darüber relativ kühl, 10° kälter als tagsüber in weiten Teilen...


PS113 - Wochenbericht Nr. 3 | 21. – 27. Mai 2018

Fahrt durchs Blaue

[28. Mai 2018] 

Nachdem wir seit Einfahrt in die Tropen anfänglich noch im Bereich des Südostpassates unter meist wolkenlosem Himmel fuhren, war es in der zweiten Wochenhälfte überwiegend stark bewölkt und es regnete häufig. Wir befanden uns in der innertropischen Konvergenzzone, in der die vom Südostpassat und seinem nordhemisphärischen Gegenstück, dem Nordostpassat, herangeführten Luftmassen aufsteigen und dabei dicke und hochreichende Wolken bilden.


PS113 - Wochenbericht Nr. 2 | 14. – 20. Mai (Pfingst-Sonntag) 2018

Pfingstausflug mit Schleppsystem

[23. Mai 2018] 

Seit wir am Donnerstag der Woche bei 23° 26′ 05″ Süd den Wendekreis des Steinbocks Richtung Norden überquert haben, befinden wir uns nach astronomischer Definition nun in den Tropen. Und das Wetter ist auch danach. Wasser und Lufttemperatur liegen zwischen 26 und 27 °C. Da wir nun auch in den Windgürtel des Südostpassates gekommen sind, weht dazu beständig eine steife Brise und die Sonne scheint tagsüber von einem leicht bedeckten Himmel in tiefblaues Ozeanwasser.


Seite