Meldungen

Ansprechpartner Kommunikation + Medien
Pressemeldungen als RSS abonnieren

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Summer School: Im Angesicht der Naturkatastrophen

Zweite internationale Potsdam Summer School startet am 14. September

[10. September 2015] 

Die globalen Herausforderungen im Angesicht der Naturkatastrophen stehen im Fokus der zweiten Potsdam Summer School, welche vom 14. bis 23. September 2015 auf dem Potsdamer Telegrafenberg stattfindet.


Mikroplastik

Großprojekt zur Förderung empfohlen

AWI-Forscher erarbeiten einheitliche Standards zu Analytik und Messmethoden

[07. September 2015] 

Am Alfred-Wegener-Institut wird eines von vier empfohlenen Projekten zur Forschung zu Mikroplastik koordiniert. Gemeinsam mit Projektpartnern aus neun europäischen Ländern sowie assozierten Partnern aus weiteren fünf EU-Staaten wird Dr. Gunnar Gerdts in den kommenden drei Jahren einheitliche Standards für Analytik und Messmethoden von Mikroplastik definieren.


Antrittsbesuch des Wirtschaftsministers aus Schleswig-Holstein

Minister Meyer zu Besuch auf Helgoland

Gespräche über aktuelle Forschungsthemen

[04. September 2015] 

Am heutigen Freitag, den 4. September hat der Schleswig-Holsteinische Witschaftsminister Reinhard Meyer das Alfred-Wegener-Institut auf Helgoland besucht. Nachdem die Zuständigkeit vor einigen Monaten auf das Wirtschaftsministerium übergegangen ist, traf Meyer am Rande des Helgoländer Offshore-Wirtschaftsforums mit Vize-Direktorin Karen Wiltshire, Stationskoordinatorin Ingeborg Bussmann und Sektionsleiter Maarten Boersma zusammen.


In Bremerhaven zu Gast

Der neue Helmholtz-Präsident besucht das AWI

Otmar D. Wiestler stellt sich dem AWI-Kollegium vor

[03. September 2015] 

Der neue Helmholtz-Präsident Otmar D. Wiestler besucht heute und morgen das AWI Bremerhaven. Am frühen Donnerstagabend empfingen die AWI-Direktoren Karin Lochte und Karsten Wurr den neuen Leiter der Helmholtz-Gemeinschaft zu einem Rundgang im Foyer des ehemaligen AWI-Hauptgebäudes in der Bremerhavener Innenstadt.


Wechsel an der Spitze der Helmholtz-Gemeinschaft

Otmar D. Wiestler ist neuer Helmholtz-Präsident

Ende der Woche Besuch des Alfred-Wegener-Instituts

[01. September 2015] 

Otmar D. Wiestler, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Deutschen Krebsforschungszentrums, tritt heute sein Amt als Helmholtz-Präsident an. Er löst Jürgen Mlynek ab, der nach zehn Jahren und zwei Amtszeiten an der Spitze der Helmholtz-Gemeinschaft satzungsgemäß ausscheidet.


Seite