Meldungen

Ansprechpartner Kommunikation + Medien
Pressemeldungen als RSS abonnieren

Neues Infomaterial zum Vorschlag für ein Meeresschutzgebiet im antarktischen Weddellmeer

Factsheet Weddellmeer-Schutzgebiet
[21. Januar 2021] 

Die Internationale Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze in der Antarktis (CCAMLR) strebt ein Netzwerk von Meeresschutzgebieten (MPAs) im Südpolarmeer an. Im Zuge der Überarbeitung des Antrags zum Weddellmeer Meeresschutzgebiet haben Forschende des Alfred-Wegener-Instituts auch das Factsheet und das Kurzvideo zu diesem Vorschlag angepasst. Beide Produkte zeigen auf warum das Weddellmeer geschützt werden muss.


Auszeichnung

Sicher übers Eis

Die preisgekrönte Idee zweier AWI-Forscherinnen könnte das Navigieren in der Arktis erleichtern

Tabea Rettelbach und Alexandra Zuhr in einer Videokonferenz mit dem Copernicus-Masters-Preis.
[18. Januar 2021] 

Mit einem LKW oder Schneemobil über das Meereis zu fahren, ist eine gefährliche Sache. Zumal der Klimawandel die Eisverhältnisse immer unberechenbar macht. Doch in der Arktis ist das oft die einzige Möglichkeit, um überhaupt ans Ziel zu kommen. Mit einem neuen Navigationssystem namens „TransIce Nav“ wollen die AWI-Wissenschaftrlerinnen Alexandra Zuhr und Tabea Rettelbach solche Reisen künftig sicherer machen.


Kooperation

Allianz zwischen Kunst und Wissenschaft

Appell des Instituts Océanographique

Plakat mit Aufschrift: "PAS DE FUTUR SANS NATURE, PAS DE FUTUR SANS CULTURE.
[22. Dezember 2020] 

Appell des monegassischen Instituts Océanographique an seine Kolleginnen und Kollegen aus der Wissenschaft und Kultur: Gefordert wird ein besserer Austausch zwischen der Wissenschaft und der Kultur, um als tragende Säulen unserer sozialen Gesellschaft den Planeten zu bewahren und um eine lebenswerte Zukunft mit der Natur und Kultur zu gestalten. Auch AWI-Direktorin Antje Boetius hat diesen Aufruf unterzeichnet. Neben ihr gibt es 32 weitere Unterstützerinnen und Unterstützer, darunter auch Prinz Albert II. von Monaco.


Wattenmeer

Eingeschleppte Schlauchalge verändert das Wattenmeer

AWI-Forscher entdeckt neue Algenart

Die sich rasch ausbreitende Alge Vaucheria velutina
[21. Dezember 2020] 

AWI-Forscher entdeckt neue Algenart, die das Wattenmeer verändert.


Klimaforschung

CO2 Emissionen gesunken – CO2 Gehalt in der Atmosphäre gestiegen

Neuester Bericht des Global Carbon Projekts vorgestellt

C02 Quellen und Senken
[11. Dezember 2020] 

Dieses Jahr ist die Bilanz des Global Carbon Projekts  gemischt. Zwar sind im Jahr 2020 die fossilen CO2-Emissionen um 7 % im globalen Schnitt (EU: -11 %, USA: -12 %) gesunken. Der CO2-Gehalt in der Atmosphäre ist jedoch weiter angestiegen. Im Jahresmittel wird er voraussichtlich einen neuen Rekordwert von 412 ppm (parts per million) erreichen.


Seite