Meldungen

Ansprechpartner Kommunikation + Medien
Pressemeldungen als RSS abonnieren

AWI-Hausgarten

Jubiläum im Hohen Norden

20 Jahre ökologische Langzeituntersuchungen im tiefen Arktischen Ozean

[29. August 2019] 

Vor 20 Jahren haben Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) den „Grundstein“ für ein einzigartiges Langzeitobservatorium in der teilweise eisbedeckten Framstraße zwischen Grönland und Spitzbergen gelegt, das sie ihren HAUSGARTEN nennen. Das Tiefsee-Observatorium ist das erste und nach wie vor einzige seiner Art für ganzjährige physikalische, chemische und biologische Beobachtungen in einer polaren Region. Forschende gehen hier der Frage nach, wie sich ein polares Meeres-Ökosystem in...


Meereisticker: 27.8.2019

[27. August 2019] 

Aktuelle Meereiskonzentration in der Arktis


Meereisticker: 23.8.2019

[23. August 2019] 

Ausschnittkarte der Arktis mit der voraussichtlichen Zielregion der Polarstern während der MOSAiC-Expedition


Meereisticker: 20.8.2019

[20. August 2019] 

Übersichtskarte der Meereiskonzentration und -ausdehnung in der Arktis 


HGF MPG Brückengruppe für Tiefsee-Ökologie und -Technologie

Alles in einer Zelle: Die Mikrobe, die Öl in Gas umwandelt

Neue Bilder aus dem Mikroskop deuten darauf hin, dass die kürzlich entdeckten Mikroben Methanoliparia Methan aus Rohöl erzeugen können – und zwar ohne fremde Hilfe

[20. August 2019] 

Die winzigen Organismen klammern sich an Öltröpfchen und vollbringen Großes: Ganz allein scheinen sie Öl in Methan umzuwandeln. Forscher der Brü­cken­grup­pe für Tief­see-Öko­lo­gie und -Tech­no­lo­gie haben diese Mikrobe nun weltweit in Öllagerstätten gefunden. 


Seite