Meldungen

Ansprechpartner Kommunikation + Medien
Pressemeldungen als RSS abonnieren

MOSAiC-Expedition

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Bremerhaven

Ehre für Expeditionsleiter und Polarstern-Kapitän

Gruppenfoto: Melf Grantz, Thomas Wunderlich, Karsten Wurr und Torsten von Haaren im Hintergrund. Im Vordergrund ist Markus Rex zu sehen, der sich gerade ins Goldene Buch einträgt.
[16. Oktober 2020] 

MOSAiC-Expeditionsleiter Prof. Dr. Markus Rex und Polarstern-Kapitän Thomas Wunderlich hatten die Ehre, sich nach der Rückkehr der Polarstern aus der Arktis, ins Goldene Buch der Stadt Bremerhaven einzutragen.


Stellungnahme

[02. Oktober 2020] 

Das Alfred-Wegener-Institut äußert sich zu den jüngsten Berichten in den Medien und sozialen Netzwerken über angebliche Gleichberechtigungs- und Diversitätsprobleme im Zusammenhang mit der MOSAiC-Expedition.


Meeresnaturschutz

Wiederansiedlung der Europäischen Auster: Erstes Riff in der deutschen Nordsee angelegt

Pioniermaßnahme im Naturschutzgebiet Borkum Riffgrund

Solche Austern mit Nachwuchs bilden das neue Austernriff.
[22. September 2020] 

Mit der Wiederansiedlung der Europäischen Auster im Borkum Riffgrund starten das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und das AWI die europaweit erste Restaurationsmaßnahme für diese Art in einem Natura 2000-Meeresnaturschutzgebiet im offenen Meer. Nach erfolgreichen Voruntersuchungen ist es jetzt gelungen, im Naturschutzgebiet Borkum Riffgrund Austernriffe anzulegen.


Meereis

Forscher entdecken Plättcheneis unter MOSAiC-Eisscholle

Eis aus handtellergroßen Kristallen war bislang vor allem aus der Antarktis bekannt

Dünnschnitt-Analyse der Eiskristallstruktur einer Plättcheneisprobe zwischen gekreuzten Polarisationsfiltern
[21. September 2020] 

Die MOSAiC-Expedition hat für eine weitere wissenschaftliche Überraschung gesorgt. Unter der Eisscholle entdeckten Teilnehmende des Winter-Fahrtabschnittes sogenanntes Plättcheneis. Dieser besondere Eistyp war bislang hauptsächlich aus der Antarktis bekannt


#KlimaChat: Twitter-Fragestunde mit AWI-Forschenden

AWI-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beantworten Fragen rund um das Thema Klimawandel

Arktisches Meereis. 

Arctic sea ice.
[21. September 2020] 

AWI-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beantworten beim #KlimaChat auf Twitter Fragen rund um die Themen Klimawandel und Polar- und Meeresforschung. Der Termin: 23. September, 14 bis 16 Uhr. Interessierte können einfach eine Frage mit dem Hashtag #KlimaChat twittern.


Seite