News

Wie stark wird der Meeresspiegel ansteigen?

Wissenschaftliche Publikation

Wie stark wird der Meeresspiegel ansteigen?

Wissenschaftliche Ergebnisse: Anstieg des Meeresspiegels durch das Abschmelzen von Gletschern und Eisschilden in diesem Jahrhundert könnte halbiert werden, wenn es gelingt, die globale Erwärmung auf 1,5° C zu begrenzen.

Polarstern-Expedition erkundet abgebrochenen Rieseneisberg

Antarktis-Expedition

Polarstern-Expedition erkundet abgebrochenen Rieseneisberg

Ein riesiger Eisberg ist vor rund zwei Wochen vom Antarktischen Eisschild abgebrochen. Die Polarstern ist als einziges Forschungsschiff vor Ort und hat die Gelegenheit genutzt, in den Spalt zwischen Brunt-Schelfeis und Eisberg zu fahren. Erste Aufnahmen vom Meeresboden zeigen eine erstaunliche Lebensvielfalt in einer Region, die für Jahrzehnte von dickem Eis bedeckt war.

„Problem des fehlenden Eises“ gelöst

Paläoklima

„Problem des fehlenden Eises“ gelöst

Während der Eiszeiten sinkt der Meeresspiegel, weil viel Wasser in den riesigen Festlandgletschern gespeichert ist. Rechenmodelle konnten die Höhe des Meeresspiegels und die Dicke der Gletschermassen für die letzten Eiszeiten aber nicht miteinander in Einklang bringen.



Blog

Dezember ohne Expeditionen, dafür mit Podcast

AWI-Eisblog

Dezember ohne Expeditionen, dafür mit Podcast

Corona wirbelt auch hier in der Glaziologie so einiges durcheinander. Keine Expeditionen diese Saison, kein Kistenpacken, keine Messgeräte testen, keine Vorfreude auf den rund um die Uhr hellen Antarktischen Himmel, stattdessen ein paar Stunden graues Tageslicht hier in Bremerhaven… Aber ein Lichtblick in diesem Dezember ist ein Projekt von einigen Physik-Studentinnen und  Studenten der Universität […]

Autor: Daniela Jansen

Expedition ins Eis (labor) – Auf Klima-Spurensuche in der Ostantarktis

AWI-Eisblog

Expedition ins Eis (labor) – Auf Klima-Spurensuche in der Ostantarktis

Ein Beitrag von Maria Hörhold Eiskernkisten umpacken, Schokolade naschen, Mütze tiefer in die Stirn ziehen, kalte Finger aufwärmen, mittags Lasagneberge essen, abends erschöpft von der Kälte ins Bett fallen… Klingt nach Expedition, klingt nach Arbeit im ewigen Eis, klingt nach Grönland, Antarktis, weiter Himmel, Wind im Gesicht, knirschendem Schnee unter den Füßen… Aber nein, wir […]

Autor: Glaziologe auf Expedition

Von der Gletscherfront bis zur Senke in Meeressedimenten  – Elementkreisläufen in der sich erwärmenden Arktis auf der Spur

AWI-Eisblog

Von der Gletscherfront bis zur Senke in Meeressedimenten – Elementkreisläufen in der sich erwärmenden Arktis auf der Spur

Ein Team von drei Wissenschaftlerinnen und einem Wissenschaftler unter der Leitung des AWI machte sich im Juli 2020 auf den Weg nach Spitzbergen zum Kongsfjord, um die Geheimnisse des biogeochemischen Kreislaufs von Spurenmetallen in der Arktis zu erforschen. Durch vermehrt schmelzende Gletscher werden heute Gebiete in der Arktis frei gelegt, die bisher unter den Eisschilden […]

Autor: Glaziologe auf Expedition