Deutsches Arktisbüro

Die Arktis ist zu einer Schlüsselregion geworden, deren Veränderungen komplexe gesellschaftspolitische Fragestellungen globaler Tragweite aufwerfen. Die Entwicklung der Arktis wird Deutschland, Europa und die ganze Welt beeinflussen. Das Deutsche Arktisbüro am Alfred-Wegener-Institut fungiert deshalb als Informations- und Kooperationsplattform für deutsche Arktis-Akteure aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft. Es fördert die Sichtbarkeit des deutschen Engagements in der Arktis auf nationaler und internationaler Ebene.

Deutschland ist als anerkannter Mitspieler in der internationalen Arktisforschung etabliert. Das Alfred-Wegener-Institut arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der Arktis. Es ist eines der wenigen Institute weltweit, die das Nordpolargebiet und den Arktischen Ozean langfristig interdisziplinär naturwissenschaftlich erforschen - vom Meeresboden bis in die Atmosphäre, vom Ökosystem bis in die Erdgeschichte.

Politikberatung

Das Deutsche Arktisbüro fungiert als einheitlicher Ansprechpartner für Bundesministerien, Behörden und die deutsche Wirtschaft. Es berät die Bundesregierung wissenschaftlich bei der Erarbeitung von Positionen zu Arktisfragen und stärkt die deutsche Beteiligung an den wissenschaftlichen Aktivitäten des Arktischen Rats.

Informationsaustausch

Das Deutsche Arktisbüro liefert Impulse für die Wissenschaft durch Vermittlung politik-relevanter Fragen an die entsprechenden wissenschaftlichen Institutionen einerseits und vermittelt andererseits konsistent aufbereitete Informationen aus der Forschung für Nutzer aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

Veranstaltungen

Das Deutsche Arktisbüro initiiert eigene nationale Arktisveranstaltungen mit Partnern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft und unterstützt die Bundesregierung bei der Vorstellung der deutschen Arktisforschung und -politik bei internationalen Konferenzen.

Leitung: Dr. Volker Rachold

Deutsches Arktisbüro
Alfred-Wegener-Institut,
Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Telegrafenberg A43, 14473 Potsdam

0331-2882212
0160-90664174
0331-2882215

Assistenz:
Heike Midleja

Website:
arctic-office.de