Meldungen

Ansprechpartner Kommunikation + Medien
Pressemeldungen als RSS abonnieren

Jubiläum

Festakt zu 125 Jahre Meeresforschung auf Helgoland

Vertreter aus Wissenschaft und Politik betonen Bedeutung der Meeresforschung für die Gesellschaft

[19. Mai 2017] 

Vor 125 Jahren wurde auf Helgoland die Königliche Biologische Anstalt gegründet. Gäste aus ganz Deutschland kamen heute nach Helgoland, um dieses Jubiläum zu feiern.


Arktisforschung

Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Bewohner der Arktis aus?

Polarstern-Expedition untersucht Wechselwirkungen zwischen Atmosphäre, Eis und Ozean und Effekte auf die Lebewelt

[18. Mai 2017] 

49 Atmosphären- und Wolkenforscher, Meereisphysiker, Meeresbiologen und Biogeochemiker starten am Mittwoch, den 24. Mai 2017 von Bremerhaven aus zu einer gemeinsamen Expedition Richtung Spitzbergen. An Bord des Forschungsschiffes Polarstern vom Alfred-Wegener-Institut eint sie über alle Fachdisziplinen hinaus die Frage: Wie verändert sich das Klima der Arktis und wie wirkt sich das aus?


Projektstart

Klimaforscher wollen bessere Eis- und Wettervorhersagen für mehr Sicherheit in der Arktis und Antarktis

WMO und AWI starten internationale Forschungsinitiative „Year of Polar Prediction“, um die Si-cherheit für Mensch und Umwelt in den Polarregionen zu erhöhen

Meteorologe Thomas Schmidt lässt bei starkem Wind einen Wetterballon vom Dach der deutschen Antarktis-Forschungsstation Neumayer-Station III steigen.
[15. Mai 2017] 

Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) und das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) haben heute in Genf den Start der internationalen Forschungsinitiative Year of Polar Prediction bekanntgegeben.


Jubiläumsfeier

125 Jahre Meeresforschung Helgoland

Biologische Anstalt Helgoland am Alfred-Wegener-Institut lädt zum Tag der offenen Tür ein

Helgoländer Felswatt
[11. Mai 2017] 

Vor 125 Jahren wurde die Königliche Biologische Anstalt auf Helgoland gegründet und die Meeresforschung hat seitdem einen festen Platz auf der Insel. Daraus entstand später die Biologische Anstalt Helgoland (BAH), die 1998 Teil des Alfred-Wegener-Instituts wurde. Generationen von Wissenschaftlern forschen auf Helgoland sowie seit 1924 in der Zweigstelle in List auf Sylt über die Ökologie der Küsten- und Schelfmeersysteme.


Expedition

Arktisches Klima im Fokus

Deutsche Forscher mit Schiff und Flugzeugen in Polarregion unterwegs

[11. Mai 2017] 

Während viele Menschen in Deutschland Ende Mai bei angenehmen Temperaturen eher eine Radtour unternehmen, steht für mehr als 60 Meteorologen und Physiker bei Temperaturen um den Gefrierpunkt eine Reise in die Arktis auf dem Programm.


Seite