Computer-aided engineering (CAE)

Um unsere Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung in die Technik übertragen zu können, wenden wir verschiedene ingenieurwissenschaftliche Techniken an. 

Mit der Kopplung von Konstruktion, Berechnung und Optimierung entwickeln wir effiziente und kundenspezifische Leichtbaulösungen.

 

CAD Konstruktion mit SolidWorks, CATIA und Rhino
Parametrische CAD-Konstruktionen erlauben einen bidirektionalen Datenaustausch mit FE- und Optimierungsprogrammen und ermöglichen uns somit eine gezielte Auslegung von Bauteilen nach den Anforderungen des Kunden. Merkmale dieses Auslegungsprozesses mittels Optimierungsstrategien sind belastungsgerechte Konstruktionen mit homogener Spannungsverteilung.

FEM Berechnungen und Optimierungen mit HyperWorks, ANSYS, NASTRAN, LS-DYNA und Marc/Mentat
Die FE-Simulationen können durch statische und/oder dynamische Analysen sowie Crash- und Mehrkörpersimulationen erfolgen. Bauteile werden von uns mit Hilfe dieser Möglichkeiten verifiziert und auf den späteren Anwendungsfall hin zielgerichtet dimensioniert.