Kurzprofil

Wir befassen uns mit dem Verständnis des Klimasystems, dessen Vorhersagbarkeit sowie den natürlichen und anthropogenen (vom Menschen bedingte) Ursachen von Klimaänderungen.

Unsere Forschungsbereiche sind:
•    Das Verständnis der Mechanismen, die das Wetter und Klima und deren Veränderungen bestimmen,
•    die Vorhersagbarkeit des Klimasystems auf Zeitskalen von Tagen hin zu Jahren,
•    die Reaktion des Klimasystems auf menschlich bedingte Einflüsse sowie
•    die Weiterentwicklung von Klimamodellen.
Der Schwerpunkt unserer Arbeiten liegt dabei auf der Rolle der Polarregionen im Klimasystem.

Wir beteiligen uns an der Ausbildung von NachwuchswissenschaftlerInnen durch:
•    Vorlesungen und Übungen an der Universität Bremen,
•    Organisation und Beteiligung an Sommerschulen,
•    Ausrichtung von Webinars, und
•    gemeinsame Forschungsprojekte.

Unsere Forschung auf dem Gebiet von Klimavorhersage und -analyse liefert zudem einen wichtigen Beitrag zum Erstellen von verlässlichen Informationen für Risikomanagement, Entscheidungsträger und die Gesellschaft.

Wir arbeiten dabei zusammen mit Studenten, Doktoranden und WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Nationen und Fachrichtungen an aktuellen Fragestellungen der Klimaforschung. Unser Team ist, auch institutsintern, eng verzahnt mit Arbeitsgruppen aus verschiedenen Fachrichtungen der Erdsystemforschung.

Dies sind wir - die MitarbeiterInnen der "Klimadynamik" am AWI
Dies sind wir - die MitarbeiterInnen der "Klimadynamik" am AWI (Foto: Alfred Wegener Institut)

Kontakt

Sektionsleitung
Thomas Jung

Stellvertretende Sektionsleitung
Sergey Danilov

Office
Stefanie Klebe