Sektionstreffen Ankelohe Juli 2015

Kurzprofil

  • Die marinen Geochemiker bestimmen Flussraten zwischen Sediment, Wassersäule und Meereis, sowohl heute als auch in der Vergangenheit.
  • Die diesen Stoffflüssen zugrundeliegenden (bio)geochemischen Prozesse werden erforscht mit Hilfe von in-situ und ex-situ Beobachtungen, darunter die Analyse von Isotopen, organischen Komponenten und Sedimentzusammensetzung, sowie mit rechnergestützter Modellierung.
  • Wir verwenden moderne analytische Verfahren und entwickeln neue Methoden.
  • Diese Forschung trägt dazu bei festzustellen, wie die Geochemie im Ozean mit dem Klima zusammenhängt und im Sediment abgebildet wird.