Richtig bewerben am AWI

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellen Sie sich uns vor – entweder per Email an personal@awi.de oder postalisch:

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Personalabteilung
Postfach 12 01 61
27515 Bremerhaven

Wenn Sie sich per Email bewerben, dann senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte unbedingt in EINEM PDF-Dokument. Und bitte denken Sie daran, bei jeder Bewerbung die Kennziffer mit anzugeben.

Zu Ihrer vollständigen Bewerbung gehören:

ein Bewerbungs-/ Motivationsschreiben

  • Wodurch haben Sie von der Stellenausschreibung erfahren?
  • Warum interessieren Sie sich für das Alfred-Wegener-Institut?
  • Warum interessieren Sie sich für die ausgeschriebene Stelle?
  • Welches sind die wichtigsten Punkte Ihrer bisherigen Berufserfahrung?
  • Warum sind Sie aus Ihrer Sicht für die Stelle qualifiziert?
  • Welche der Anforderungen der Stelle erfüllen Sie besonders gut, welche vielleicht (noch) nicht?
  • Haben Sie konkrete Vorstellungen für die Ausgestaltung der Stelle, zum Beispiel bei wissenschaftlichen Projekten?
  • Welche Erwartungen haben Sie an die Stelle und ans AWI?

ein tabellarischer und lückenloser Lebenslauf

  • Name, Anschrift, Telefon, Email, Geburtsdatum und -ort
  • Schulabschluss
  • Ausbildung/ Studium
  • Berufstätigkeit (bisherige Arbeitgeber, bisherige Aufgabenfelder)
  • Zusatzqualifikationen, Lehrgänge, Sprachkenntnisse, Praktika etc.
  • Wissenschaftlicher Bereich: Publikationsliste, eingeladene Vorträge, Drittmitteleinwerbung, Lehrerfahrung, Mitarbeit in Gremien, Expeditionserfahrung (falls passend)
  • ggf. ehrenamtliches Engagement

Kopien von Zeugnissen und Referenzen

  • Ausbildungszeugnis und/ oder Studienabschlusszeugnis, Bachelor-/ Diplom-/ Master-/ Promotionsurkunde
  • Referenzen (wissenschaftliche Positionen) oder Arbeitszeugnisse aller relevanten Beschäftigungen (administrative und technische Bereiche)
  • ggf. schulisches Abschlusszeugnis (bei Ausbildungsstellen und Berufsanfängern bitte in jedem Fall)
  • ggf. Praktikumszeugnisse

Ihre Kündigungsfrist

Bitte geben Sie auch Ihre Kündigungsfrist bzw. den frühestmöglichen Eintrittstermin an.

 

Nach der Bewerbung: Wie sieht das Auswahlverfahren am AWI aus?

Nach Bewerbungsschluss werden alle eingegangenen Bewerbungen durch den ausschreibenden Bereich gesichtet. Danach erfolgen die Einladungen des ausgewählten Bewerberkreises. Sie erwartet ein klassisches Vorstellungsgespräch, an dem die Leitung ggf. mit Mitarbeiter/innen des  Fachbereiches, ein/e Vertreter/in des Personalrats und je nach Bewerberlage und Eigenart der Stelle ein/e Schwerbehindertenvertreter/in, die Frauenbeauftragte und ein/e Mitarbeiter/in der Personalabteilung teilnehmen. Je nach Stelle werden teils auch weitere Auswahlinstrumente eingesetzt, z.B. Arbeitsproben.

Nach der Entscheidung erfolgt eine mündliche Zusage, vorbehaltlich der Zustimmung durch den Personalrat. Sobald diese vorliegt, erhalten Sie Nachricht durch die Personalabteilung und später Ihren Vertrag und die Vertragsunterlagen.

Datenschutzhinweis

Ihre Bewerbung wird ausschließlich in der Personalabteilung verarbeitet und an die jeweiligen Entscheidungsträger zur weiteren Durchführung des Bewerbungsverfahrens weitergeleitet. In Hinblick auf die Bestimmungen des Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zu 6 Monate nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt und anschließend gelöscht/ vernichtet bzw. zurückgeschickt.
Wenn Sie sich per E-Mail auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, sollten Sie bedenken, dass E-Mail-Kommunikation unsicher ist. Grundsätzlich können E-Mails von Dritten abgefangen und deren Inhalte zur Kenntnis genommen werden.

Kontakt

Personalabteilung

Nele Kemna

Petra Breyer

... oder richten Sie Ihre Anfrage per E-Mail unter Angabe der Kennziffer zur entsprechenden Weiterleitung und Beantwortung an personal@awi.de.