Kurzprofil

Aquakulturforschung ist angewandte Forschung. Die Gruppe Aquakulturforschung ist innerhalb der Stabsstelle Wissens- und Technologietransfer am AWI angesiedelt und unser Team forscht nach neuen Produkten und Systemen, die in der Aquakultur in Deutschland als auch weltweit Anwendung finden.

Unsere Projekte, Ergebnisse und die daraus entstehenden Produkte, zielen auf eine nachhaltige, tier- und gesellschaftsgerechte Aquakulturproduktion ab. Dabei sind Aspekte wie ökonomische Produktivität und Ernährungssicherheit stets Bestandteil unserer Konzepte.

Stagnierende Erträge in der Fangfischerei und die manigfaltige Nutzung der küstennahen Gewässer und der damit verbundenen Schadstoffbelastung führen der Gewinnung aquatischer Produkte aus sicheren und nachhaltigen Quellen eine stetig zunehmende Bedeutung zu. Es besteht also großer Bedarf an zukunftsweisender Aquakulturforschung.

 

 

 

Gruppenfoto
Gruppenfoto (Foto: Luke McGlone)

Leiter

Matt Slater

Stellvertreter

Joachim Henjes

Technischer Leiter Zentrum für Aquakulturforschung

Kai Lorkowski