Langzeit-Beobachtung Strahlung

in der Arktis (AWIPEV-Forschungsstation in Ny-Ålesund, Spitzbergen)

Pyranometer in Ny-Ålesund. (Foto: Marion Maturilli)

Ny-Ålesund liegt bei 78.9° N und damit deutlich nördlicher als der Polarkreis. Dadurch steht die Sonne während der Polarnacht vom 24.Oktober bis 18.Februar unter dem Horizont , bzw. geht die Sonne nicht unter während des Polartags vom 8.März bis 24.August. Entsprechend verhält sich der Jahresgang der Gesamtstrahlung am Boden.

Jahresgang der Nettostrahlung am Boden, gemittelt aus den Strahlungsmessungen 1992 bis 2014.

Klimaänderung und Strahlung

Aus der kurzwelligen solaren Einstrahlung und ihrer Reflektion am Erdboden, sowie der langwelligen thermischen Ausstrahlung der Erde und ihrer atmosphärischen Gegenstrahlung ergibt sich der Strahlungshaushalt des Systems Atmosphäre-Erde. Der Strahlungshaushalt spielt eine entscheidende Rolle für die thermischen Bedingungen und die Zirkulationen in Atmosphäre und Ozean, und damit für das gesamte Klimasystem.

Die einzelnen Komponenten des Strahlungshaushaltes am Boden werden in Ny-Ålesund seit 1992 gemessen. Die qualitätskontrollierten Strahlungsmessungen tragen zum Baseline Surface Radiation Network (BSRN) bei.

Die Klimaerwärmung manifestiert sich in den Strahlungsmessungen aus Ny-Ålesund z.B. in der Albedo, also im Reflektionsvermögen des Erdbodens. Aus diesem läßt sich ableiten, ob der Boden mit Schnee bedeckt ist. Es zeigt sich, daß die Schneeschmelze in den letzten Dekaden früher einsetzt. Es ist jedoch zu beachten, dass es keinen linearen Zusammenhang von Temperatur und Schneebedeckung gibt, da auch die Niederschlagsmenge und der Niederschlagszeitpunkt eine Rolle spielen.

Albedo (Reflektivität), ermittelt aus den Tagesmitteln der reflektierten und eingehenden kurzwelligen Strahlung in Ny-Ålesund.

Daten

Die Daten der bodennahen Strahlung seit 1. August 1992 sind in der  Pangaea Datenbank archiviert. Die Daten sind nach Registrierung frei zugänglich, unter Angabe des Suchbegriffs "Basic and other measurements of radiation at station Ny-Ålesund”. Bei Verwendung bitte auf Quellenangabe achten.