Ny-Alesund Strahlungsmessungen vor Observatorium und Ballonhaus. (Foto: Jürgen Graeser)

Das Atmosphären-Observatorium der AWIPEV Forschungsbasis, Ny-Ålesund, liefert Langzeitmessungen verschiedener atmosphärischer Parameter, die für den Klimawandel von Bedeutung sind.
Die Messungen erfassen u.a. meteorologische Größen am Boden und mit Ballonaufstiegen in der Luftsäule, Strahlungsparameter am Boden, sowie verschiedene Spurengase vom Boden bis in die Stratosphäre. Die Beobachtungsdaten tragen zu mehreren wissenschaftlichen Netzwerken bei, z.B. dem Baseline Surface Radiation Network (BSRN), dem Network for the Detection of Atmospheric Composition Changes (NDACC) und dem GCOS Reference Upper Air Network (GRUAN).

 

 

Wissenschaftlicher Koordinator AWIPEV

Dr. Roland Neuber