Sektionstreffen in Ankelohe 2014 (Foto: Gernot Nehrke)

Wir sind ein interdisziplinäres Team, das den Kreislauf biogener Elemente im Ozean und deren Wechselwirkung mit Klimaschwankungen untersucht. Dazu verbinden wir biologische, geologische und räumliche Skalen vom Organismus bis hin zur globalen Perspektive. Unser Ansatz basiert auf einem engen Zusammenspiel zwischen Beobachtungen, Experimenten und mathematischer Modellierung. Daraus haben sich drei Schwerpunkte mit insgesamt sechs Arbeitsgruppen entwickelt.