Druckversion dieser Seite
PDF-Version dieser Seite

 

Schiffe, Stationen, Datenbanken und mehr

Das herausragende Gerät der deutschen Polarforschung ist die Polarstern, der Forschungseisbrecher des Alfred-Wegener-Instituts. Doch auch weitere Schiffe stehen den Wissenschaftlern zur Verfügung.

In Arktis und Antarktis wird an Stationen geforscht, die – wie die Neumayer-Station oder die AWIPEV-Forschungsbasis – zum Teil ganzjährig besetzt sind.

Weitere Großgeräte sind Polarflugzeuge und Unterwasser-Forschungseinrichtungen.

Koordiniert werden diese Großgeräte von der Logistik des Alfred-Wegener-Instituts. Wissenschaftler, die die Geräte nutzen möchten, finden hier die dafür notwendigen Informationen.

Wissenschaftliche Taucheinsätze werden vom AWI-Zentrum für wissenschaftliches Tauchen durchgeführt.

Weitere Infrastruktur des Institus sind die Bibliotheken, diverse Datenbanken und zahlreiche Softwarelösungen, die im Haus existieren oder entwickelt wurden.


 
Druckversion dieser Seite
PDF-Version dieser Seite