Blog

Antarktis – was passiert im Sommer 2018/19?

Helmholtz Blogs

Antarktis – was passiert im Sommer 2018/19?

Gleichzeitig mit unserem letzten Bericht zu den Ergebnissen der EGRIP-Kampagne 2018 begann auch nahtlos die nächste Sommersaison in der Antarktis. Neben verschiedenen größeren und kleineren Projekten im Umfeld der Neumayer-Station, wie die Fortführung von Sub-EIS-Obs oder regelmäßige Messungen des Schneezutrags entlang der Traverse nach Kottas wird in den kommenden Monaten auch die Kohnenstation wieder geöffnet […]

Autor: Olaf Eisen

EGRIP – Die ersten Daten, Berichte über die Saison 2018 … und Planung der Saison 2019

Helmholtz Blogs

EGRIP – Die ersten Daten, Berichte über die Saison 2018 … und Planung der Saison 2019

Ein multinationales (12 Nationen) Projekt wie EastGRIP an einem solch entfernten Ort organisiert sich ja leider nicht von selbst. Deshalb gibt es jedes Jahr im Oktober oder November das sogenannte Steering Committee meeting bei unseren federführenden Kollegen des Niels-Bohr-Institutes in Kopenhagen. Obwohl es sich nach einem exklusiven Kreis anhört (Führungs- oder Leitungskomitee) sind hier doch […]

Autor: Glaziologe auf Expedition

Alles neu macht der M.. Oktober!

Helmholtz Blogs

Alles neu macht der M.. Oktober!

Es ist Frühling in der Antarktis: Die Temperaturen steigen auf mittlere -15°C, die Winterstürme werden abgelöst von Frühlingsstürmen und die Sonne scheint, wenn man sie denn sehen kann, bereits mehr als 16 Stunden pro Tag. Die Küken der Kaiserpinguine sind geschlüpft und inzwischen schon zu stattlichen dicken Küken herangewachsen, die definitiv nicht mehr in die […]

Autor: Neumayer-Team