Stellenangebot

Durchsuchen Sie unsere Datenbank nach weiteren attraktiven Stellenangeboten


Leiter/in Innenrevision

Kennziffer: 162/G/Dir-tt
Fachbereich: Stabsstelle
Anstellungsart: Vollzeit
Standort: Bremerhaven

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

Für die Stabsstelle Innenrevision am Standort Bremerhaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter/in Innenrevision

Aufgaben:

  • Leitung der Stabsstelle Innenrevision
  • Revisionsprogramme risiko- und zukunftsorientiert planen und aufstellen
  • Komplexe Prüfungen und Untersuchungen sowie EU-Audits durchführen
  • Prüfungsergebnisse abstimmen und dem Direktorium vorlegen
  • Umsetzung von Empfehlungen aus Prüfungen verfolgen
  • Mitwirkung bei der organisatorischen und prozessualen Weiterentwicklung des AWI
  • Rechtliche Beratung des Direktoriums insbesondere zu Compliance-Fragen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich
  • Fähigkeit, eine Innenrevision eigenverantwortlich zu organisieren und zu führen, einschließlich Kenntnissen in Personalführung
  • Einschlägige langjährige Berufserfahrung, insbesondere mit risikoorientierten Prüfungen
  • Soziale Kompetenz, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Expertenkenntnisse in allgemeinen Organisationsangelegenheiten und in der Umsetzung von Kostenrechnungs- und Controllingergebnissen in Organisationsvorschläge
  • Expertenkenntnisse der deutschen Sprache
  • Sehr gute Kenntnisse von EDV-Anwendungen, insbesondere SAP und MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Gute Kenntnisse in einschlägigen Rechtsgebieten, wie Haushalts-, Zuwendungs- und Handelsrecht

Weitere inhaltliche Auskünfte zur Stelle erhalten Sie bei Dr. Karsten Wurr (+49(471)4831-1110, verwaltungsdirektor@awi.de).

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben bis zu Entgeltgruppe 14 möglich und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund). Der Dienstort ist Bremerhaven.

Wir bieten ein multidisziplinäres internationales und spannendes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeit, modernstem Forschungsequipment und einer erstklassigen Infrastruktur.

Das AWI strebt die Erhöhung der Anzahl unserer Mitarbeiterinnen in Führungspositionen an und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise) unter Angabe der Kennziffer 162/G/Dir-tt bis zum 02. Januar 2019 per E-Mail (alle Unterlagen in einer PDF-Datei kombiniert) an: personal@awi.de.


expedition tomorrow

Allgemeine Informationen

Wir betreiben in einem breiten multidisziplinären Ansatz Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungsinstituten einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.