2016

 

Dr. Anja Diez

Während ihrer Dissertation am Alfred-Wegener-Institut und an der Universität Karlsruhe erhält Dr. Anja Diez den Karl Zoeppritz-Preis der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft 2016 für Nachwuchswissenschaftler für ihre Forschung.
März 2016

 

Laura Stapp
 
Die AWI-Doktorandin hat im Mai bei der Konferenz „4th Ocean in a High-CO2 World“ in Hobart (Tasmanien) den besten Studentenvortrag gehalten und ist dafür mit einem Preisgeld ausgezeichnet worden.
Mai 2016

 

Prof. Dr. Heinz Miller
 
Prof. Dr. Heinz Miller wurde 2016 mit der SCAR Medal for International Coordination ausgezeichnet.
Juni 2016

 

Dr. Maria-Gema Llorens
 
Die Universität Tübingen hat Frau Dr. Maria-Gema Llorens für die beste Doktorarbeit am Fachbereich Geowissenschaften ausgezeichnet.
September 2016

 

Liv Heinecke
 
Die AWI-Doktorandin gehört zu den Preisträgern des Outstanding Student Poster and PICO Award 2016.
September 2016

 

Dr. Boris Biskaborn
 

Den diesjährigen Preis des Data Stewardship Award vom World Data System (WDS) erhielt Dr. Biskaborn. Er ist damit für den Aufbau des weltweiten Permafrost-Netzwerkes GTN-P (Global Terristrial Network for Permafrost) ausgezeichnet worden.
September 2016

 

Spela Korez

Die AWI-Biologin hat bei der YouMaRes-Tagung im September 2016 in Hamburg den besten wissenschaftlichen Vortrag gehalten und ist dafür mit Literatur-Gutscheinen in Höhe von 300 Euro ausgezeichnet worden.
September 2016

 

Prof. Dr. Antje Boetius

Prof. Dr. Antje Boetius wurde 2016 in die European Academy of Sciences aufgenommen. Zudem wurde sie in Japan mit der Goldschmidt Medaille 2016 (Auszeichnung, die herausragende Wissenschaftler für ihre innovativen und wegweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Biogeochemie ehrt) ausgezeichnet.
Oktober 2016