Informationen für Gastwissenschaftler / Projektpartner

Für einen reibungslosen und erfolgreichen Aufenthalt am wissenschaftlichen Tauchzentrum, folgen Sie bitte diesen 6 Schritten:

1. Melden Sie sich bei der Gastforschung auf Helgoland an. Ansprechpartner hierfür ist Eva-Maria Brodte.

2. Unterkünfte in unseren AWI-Gästehäusern können Sie über Frau Böhmer (kathrin.boehmer@awi.de, Tel.: 04725-819 3282) und Frau Beißner (renate.beissner@awi.de, Tel.: 04725-819 3223) reservieren.

3. Bitte melden Sie Bedarf an Tauchunterstützung, Leihgeräten oder Arbeitsbooten im Vorfeld bei uns an.

4. Melden Sie ihre Fracht/Geräte nach Ankunft  und vor Abreise auf Helgoland beim Zoll an. Hierfür benötigen sie Fracht- und Packlisten die sie ausgefüllt beim Zoll vorlegen. Der Transport von größeren Geräten vom Schiff zum Tauchzentrum erfolgt mit EMT (Logistik vor Ort), dafür bitte Rücksprache mit uns halten bezüglich Organisation.

5. Wir würden uns freuen, wenn Sie im Laufe Ihres Aufenthalts einen Kurzbericht zum Projekt mit 2-3 Bildern bereitstellen den wir auf der Webseite des CSD veröffentlichen (siehe NEWS).

6. Nach Beendigung des Aufenthalts geben Sie uns gerne Feedback!