Susaqua II - Vorbereitung von Projektanträgen zu nachhaltiger Aquakultur

Im Projekt werden entwickelte Projektideen zusammen mit Partnern ausgearbeitet und in Form von Vollanträgen bei potentiellen Fördergebern eingereicht. Ziel ist die Schaffung und Vertiefung von neuer und bereits vorhandener Expertise in den Bereichen nachhaltiger Futtermittelproduktion und Ressourcennutzung sowie Naturschutz.

Praktika - Abschlussarbeiten

Im Projekt SusAqua II können Praktika durchgeführt werden. Mögliche Aufgaben und Themen sind:

•             Literaturrecherche zu projektrelevanten Themen

•             Anfertigung technische Zeichnungen

Alle Interessierten können sich gern bei uns per Email (mit kurzem Lebenslauf) bei Matt Slater melden.

Projektleiter: Vincent Lugert