HIGHSEA-Aufnahmeverfahren: Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch soll dir die Möglichkeit geben, uns ein bisschen kennenzulernen. Auch wir möchten dich besser kennenlernen, als das aus einem Zeugnis oder nach einem Test möglich ist. Wir möchten von dir zum Beispiel wissen, woran wir erkennen können, dass du dich für Naturwissenschaften begeisterst. Wichtig ist für uns auch, woran wir erkennen können, dass du bereit bist, dich mal anzustrengen, wenn das nötig ist. Diese und einige andere Fragen möchten wir dir gern persönlich stellen. Einen kleinen Teil des Vorstellungsgesprächs führen wir auch auf Englisch. Dabei möchten wir erfahren, ob du bereit bist, die Fremdsprache Englisch als Kommunikationsmittel einzusetzen. Es ist uns nicht wichtig, ob du das fehlerfrei hinbekommst.

Auch aus dem Vorstellungsgespräch kannst du maximal 33,3 Punkte bekommen.


Wenn du dich auf das Gespräch vorbereiten möchtest, ist es gut, mal im Internet zu stöbern. Es gibt viele Ratgeberseiten, die gut beschreiben, was im Vorstellungsgespräch passend ist und was du lieber vermeiden solltest.

Kontakt

HIGHSEA-Leitung
Dr. Susanne Gatti (AWI)
Kerstin von Engeln (Schule)

Assistenz
Sabine Paul

FöJ-ler
Silvia Blum

Termine

Do 9. Feb. 2017 19 Uhr: Infoabend für neue Highsea-Schüler/innen und Eltern AWI, Am Handelshafen 12, 27570 Bhv.

Di, 14. Feb. 2017 19 Uhr Infoabend für neue Schüler/innen und Eltern im Schulzentrum Carl von Ossietzky, Schiffdorfer Chaussee, Bhv

Fr. 17. Feb. 2017 12 Uhr Highsea-Anmeldungen müssen im AWI vorliegen

Mo, 20. Feb. 2017 15:30 Aufnahmeverfahren: schriftlicher Test

24.-28. Feb. 2017 Aufnahmeverfahren: Gespräche

Wie kannst du dich auf das Gespräch vorbereiten?

Wenn du für den schriftlichen Test üben möchtest, wenn du Probeaufgaben haben möchtest, dann schickst du uns einfach eine e-mail und wir schicken dir eine Probeklausur zu. So erreichst du uns per mail...