Juni 2015 BAH Kurs erfolgreich abgeschlossen

14 Studenten haben am diesjährigen BAH Kurs teilgenommen - die meisten von ihnen Universitätsstudenten verschiedenster Disziplinen. Die Studenten hatten ausgiebig Gelegenheit, das Felswatt Helgolands, mit seiner einzigartigen Flora und Fauna zu untersuchen, machten eine Ausfahrt auf der Uthörn und untersuchten die beachtliche Diversität des Planktons um Helgoland.

 

 

Meiofauna galore!

Unser Gastwissenschaftler Marco Curini hat im Juli 2015 an verschiedenen Standorten um Helgoland eine Gruppe winziger Meiofauna (den interstitialen Microtubullaria zugehörig). Er fand viele Arten, die schon aus älterer Literatur bekannt sind zusätzlich aber auch eine große Zahl 'New records' von Taxa, die nie zuvor aus Helgoland berichtet wurden.

Rare ciliate - Rediscovered at Helgoland

Der Ciliat Urceolaria korschelti, der in der Mudregion eines Felswatt Chitons zu finden ist, wurde 1928 zuerst um Helgoland beschrieben - und seither nicht mehr gesehen (oder nicht gesucht)

2014 suchte nun ein kanadischer Gastforscher an der BAH nach dem Ciliaten und hat in tatsächlich wieder in dem