Praktikumsplatz im ZIM- Projekt „NikoDe“

Der Praktikumsplatz ist am Zentrum für Aquakulturforschung des Alfred Wegener Institut Helmholtz- Zentrum für Polar- und Meeresforschung.

 

NikoDe -Entwicklung einer automatisierten Mess-, Steuer und Regeleinheit für die Denitrifikation in marinen Aquakultur-Kreislaufanlagen

Ziel des Projektes „NikoDe“ ist die Entwicklung eines innovativen Mess-, Steuer- und Regelmoduls für die vollautomatische Steuerung der Denitrifikation in Aquakultur-Kreislaufanlagen. Dabei sollen alle erforderlichen Parameter zur Beurteilung des Prozesses erfasst und verarbeitet werden, damit ein kontinuierlicher Betrieb der Denitrifikation ohne manuelle Eingriffe möglich ist, d.h. die vorgegebene Nitratkonzentrationen im Prozesswasser genau eingehalten und das ständige Einstellen des Durchflusses und der Dosierintervalle übernommen wird.

Aufgaben:

·        Mithilfe bei Versuchsdurchführungen

·        Bestimmung und Dokumentation von Wasserparametern in einer Kreislaufanlage

·        Erprobung unterschiedlicher Denitrifikationsfiltereinstellung

·        Betreuung von Versuchstieren

·        Tägliche Routinearbeiten in der Aquakultur- Kreislaufanlage

 

Alle Interessierten können sich gern bei uns per Email (mit Kurzlebenslauf) unter mirko.boegner@awi.de melden.

Weitere Informationen gibt es unter:

http://www.awi.de/forschung/besondere-gruppen/aquakultur/aquakulturforschung/projekte/nikode.html