Schulprojekte im Norden (SPIN)

6.Treffen "Schulprojekte im Norden" - Biologische Anstalt Helgoland 28./29. Juni 2015. (Foto: Nina Krumschmidt)

Am 28.6. und 29.6.2015 fand das 6. Treffen "Schulprojekte im Norden" (SPIN) an der Biologischen Anstalt Helgoland im Schülerlabor OPENSEA statt.

SPIN ist ein Projekt des GEOMAR Helmholtz-­Zentrum für Ozeanforschung in Kiel zur Vernetzung von Schulprojekten.

Ziel des Workshops ist es, den Austausch zu konkreten Fragen aus der Praxis im Schülerlabor und bei der Arbeit mit Schülern und Lehrkräften zu fördern.

Themenschwerpunkte des Workshops auf Helgoland waren:

  •  „Projektwochen, Science Camps und Ferienschulen – Erwartung und Realität?“
  • Lehrerfortbilungen und Lehrerabordnungen
  • Arbeitskräfte in Schulprojekten – wie findet, hält und qualifiziert man sie?
  • Jugend forscht und Begabtenförderung
  • Förderung von Schülern aus dem bildungsfernen Umfeld