Als Hochschullehrer/in ins AWI

Wissenschaftler/innen aus in- und ausländischen Universitäten und Forschungseinrichtungen sind als Dozenten/innen und Gastforscher/innen an beiden AWI-Inselstationen auf Helgoland (BAH) und Sylt (Wattenmeerstation) herzlich willkommen. Unseren wissenschaftlichen Gästen können wir gut ausgestattete Labore und Kursräume zur Verfügung stellen. In Absprache mit den Mitarbeitern/innen vor Ort haben sie zudem freien Zugang zu den Stationen, weiteren Laboren und den Bibliotheken. Auch die Stationsschiffe können für Universitätskurse genutzt werden.

Universitätskurse auf Helgoland und Sylt

Bestimmung von Helgoländer Makroalgen

Biologische Anstalt Helgoland (BAH)

Durch ihre Lage mitten im Meer bietet die BAH ideale Bedingungen für die meeresbiologische Forschung: Untersuchungen im Wasser rund um Helgoland können durch Experimente und Zuchtversuche in den Laboren vor Ort optimal ergänzt werden. Erforscht werden vor allem die Lebenszyklen mariner Organismen: Algen, Krebse, Muscheln und Borstenwürmer der Nordsee stehen im Interesse der Wissenschaftler/innen. Mehr als 100 Gastforscher/innen und über 700 Kursteilnehmer/innen nutzen jährlich die Angebote auf der Station. Für Lehrveranstaltungen bietet die BAH mehrere gut ausgestattete Räume mit insgesamt 50 Plätzen und organisatorische Betreuung. Zudem werden regelmäßig eigene meeresbiologische Kurse für Lehrer/innen an höheren Schulen und für Nachwuchswissenschaftler/innen angeboten.

Wenn Sie als Hochschullehrer/in einen Universitätskurs auf Helgoland durchführen möchten, finden Sie hier weitere Informationen zur Organisation und Anmeldung.

Christian Buschbaum erklärt das Forschungsprojekt den Austauschstudenten der POGO-Gruppe. (Foto: Tina Wagner)

Wattenmeerstation Sylt

Die Wattenmeerstation Sylt ist international bekannt für ihre ökologische Feldforschung. Die ideale Küstenlage ermöglicht experimentelle Ansätze, die anderswo nicht realisierbar sind. Seit vielen Jahren werden an der Wattenmeerstation Kurse im Rahmen studentischer Lehrpläne durchgeführt. Darüber hinaus werden seit einigen Jahren verstärkt Spezialkurse und Workshops angeboten. Neue, moderne Labore und Kursräume stehen seit 2007 zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Anmeldung und Organisation von Studentenkursen auf der Wattenmeerstation Sylt finden Sie hier.